swb

BHKW-Betrieb mit Erdgas und vollständige Stromeinspeisung nach dem KWK-Gesetz

swb Services betreibt das Blockheizkraftwerk (BHKW) mit herkömmlichem Erdgas. Die im BHKW durch Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) erzeugte Energie fließt komplett in das örtliche Stromnetz ein. Die Stromvergütung daraus rechnet swb auf den Wärmepreis an. Grundlage dieses Contracting-Modells ist das KWK-Gesetz.

swb Services bietet auf Wunsch das Full-Service-Contracting mit Planung, Anlagenbau, Finanzierung sowie mit technischem und kaufmännischem Anlagenbetrieb. Bei Bedarf aber auch immer auf die Bedürfnisse unserer Kunden angepasste Varianten. Sie wollen beispielsweise das Biogas nicht von swb beziehen? Kein Problem. Kaufen Sie es gern selbst ein. Unsere Berater entwickeln mit Ihnen gemeinsam das für Ihren Bedarf passende Konzept für die Stromeinspeisung nach dem KWK.

Contracting KWKG - Komplettleistung swb Services

In diesem Konzept ist es vorgesehen, dass der komplette Strom aus der Kraft-Wärme-Kopplung ins Stromnetz eingespeist wird. Möchte der Kunde den Strom aus der Eigenenergieerzeugung nutzen, lohnt sich unter bestimmten Rahmenbedingungen die unter den Werklieferungs-Modell beschriebenen Variante.

Dies können unsere Experten in einem Beratungsgespräch schnell mit Ihnen klären und Ihnen damit das für Sie optimierte Angebot unterbreiten. Sprechen Sie uns an!